• header_03.jpg
  • header_05.jpg
  • header_01.jpg
  • header_02.jpg
  • header_04.jpg
Freitagsmarkt22012 kl  
 

freitagsmarkt

Die Freitagsmarktsaison ist in der Winterpause. Die Saison 2017 beginnt am 17. März 2017 und während rund 37 Wochen bieten die ca. 24 Marktfahrer jeden Freitagmorgen ihre Frischwaren an.

 

Der kleine, gemütliche Freitagsmarkt mit rund 24 Ständen zeichnet sich durch frische Produkte, hauptsächlich aus Eigenproduktion, aus. Das Angebot ist vielseitig und setzt sich aus folgenden Produkten zusammen: 

  • saisonale Gemüse, Früchte und Salate

  • verschiedene Blumen, wunderbare Rosen und diverse Setzlinge

  • Fleisch und Fisch, Hochlandrindfleisch (bio) 

  • Teigwaren, Käse

  • griechische und indische Spezialitäten

  • Wein, Olivenöle, Brot

 

 

Marktbericht

Walliser Aprikosen

Endlich sind sie da, die bekannten Walliser Aprikosen von Marianne und Roger Michelet. Diese gibt es am Stand von Daniel Gattiker. Die Familie Michelet bewirtschaftet Aprikosenplantagen vom Talboden bis auf 1000 m.ü.M. Darum können sie fünf bis sieben Wochen Aprikosen liefern. Ich beziehe schon seit über 10 Jahren verschiedene Produkte von der Familie. Schnaps, Aprikosen-Eierlikör und Saft, das sind nur wenige Erzeugnisse welche die innovative Familie aus dem Wallis mit der gelb-orangen Frucht herbeizaubert. Da wir dieses Jahr nochmals sehr spät Frost und Schnee hatten, verbrannten sie Kerzen im Wert von 10'000 Fr. um die Ernte zu retten. Dies gelang ihnen teilweise und sie konnten somit 60% der Ernte retten.

 

Es gibt auf dem Markt auch noch weitere Produkte die Aprikosen beinhalten. So findet man bei der Bäckerei Räber Wähen. Bei der Wildchrüter-Chuchi Brie und Cake. Frische hausgemachte Konfitüre bietet Urs Feusi feil. Und Aprikosensenf hat Bernadette Osswald. Und zu guter Letzt gibts bei der Metzgerei Schönholzer Pouletflügeli, Pouletgeschnetzeltes und Truten-Spiessli mit einer Aprikosen-Chili Marinade. Natürlich findet man auf dem Markt nebst Aprikosen auch noch weitere glustige Sachen wie verschiedene Beeren, Obst, Gemüse, Pflanzen, frischer Fisch vom Zürichsee, Schafkäse, Oliven, Olivenöl, Rosen, Käse, Süssgebäck, frische Blumensträusse und vieles mehr.

 

Verfasserin: Ursi Zuppiger

 

 

 

Tag
jeden Freitag 17. März bis
24. November 2017

Uhrzeit
7.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Ort
Hauptplatz

 

Tourist Information
+41 55 225 77 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nicht verpassen!

Nächste öffentliche Themenführungen
Rosengärten:
Di, 18. Juli um 18.00 Uhr
Literaturführung:
Fr, 21. Juli um 18.00 Uhr
Hier anmelden!

SBB: Online-Fahrplan

SBB|CFF|FFS

Fahrplan

Nach: Rapperswil SG, Bahnhof
Datum:
Zeit:
Abfahrt
Ankunft
Bahnverkehrsinformation

Newsletter

Facebook

qq